From 2023, the first installment of the Solar-Elektroauto Sion von Sono Motors will start

Sales start at the end of 2023

Dieses Solarauto gibts ab 25,000 Franken

Was einst als Idee unter Freunden in einer Münchner Garage began, gipfelt ab Ende 2023 im ersten Solar-Elektroauto zum erschwinglichen Preis. Jetzt wurde das Design des serialennahen Sion presented.

Schon vor fün Jahren berichtete Blick zum ersten Mal über die Münchner Sono Motors und ihre Idee des Solar-Elektroautos Sion. Dessen Modellbezeichnung hat keinen Zusammenhang mit der Walliser Kantonshauptstadt, sondern leitet sich vom Wort Vision ab. Und schon damals waren wir von der technischen Idee mehr begeistert als von der Optik der Karosserie.

Das ist heute nicht anders. Stolz enthüllt Sono Motors am ersten Communitiy-Event «Celebrate the Sun» in München das finale Design des ab 2023 produktionsreifen Sion – «dem ersten Solar-Elektroauto der Welt zum erschwinglichen Preis», wie deren Macher sagen. Wir finden: Das Fahrzeug sieht für seine revolutionäre Technik enttäuschend spiessig aus – wie ein etwas fader Familienvan à la VW Touran.